Mittelalter-Dorf:
ab 21. April 2019 auf Burg Scharfenstein

Der neue Outdoor-Bereich für die ganze Familie

Mittelalter-Dorf auf der Familienburg Scharfenstein

Am 21. April 2019 eröffnet auf der Burg Scharfenstein – passend zur aktuellen Sonderausstellung „Abenteuer Mittelalter“ - das Mittelalter-Dorf. In Zukunft werden hier in drei eigens angefertigten mittelalterlichen Holzhütten abenteuerliche Familiennachmittage stattfinden. Neben einem Außenbereich mit verschiedenen Aktionsmöglichkeiten könnt Ihr in den mittelalterlichen Holzhütten drei Themenbereiche aktiv erkunden: Handwerk, Textil und Ernährung. Dank des neugebauten Holzbackofens wird an den Aktionstagen oft der Duft von frisch gebackenem Brot durch die Luft wehen.

Kleine und große Besucher erleben staunenswerte Aktionen wie Bogenschießen, Herstellen von Lippenbalsam, Backen am Brotbackofen, Kräutersalz selbst herstellen, eine Einführung in das Handwerk des Webens oder sogar ein Ritter-Parcours mit drehendem Roland. An jedem Öffnungstag taucht Ihr ein in ein neues altertümliches Treiben. Damit auch alles nach mittelalterlichem Vorbild vonstattengeht, stehen den Mitarbeitern der Burg Scharfenstein die beiden Vereine Mittelalterliche Bergstadt Bleiberg e.V. sowie der Förderverein der Oberschule Flöha-Plaue e.V. mit Rat und Tat zur Seite.

Neben den Familiennachmittagen gibt es für Schulen, Kindertagesstätten und Horte auch die Möglichkeit museumspädagogische Angebote im Mittelalter-Dorf durchzuführen.

Öffnungszeiten Mittelalter-Dorf

Das Mittelalter-Dorf hat jeden letzten Sonntag im Monat von 13 bis 17 Uhr geöffnet und zusätzlich an folgenden Sonderterminen:
  • 21. April - Eröffnung
  • 22. April - Ostermontag
  • 28. April - Hexen-Zauber
  • 19. Mai - Internationaler Museumstag
  • 9. Juni - Pfingstsonntag
  • 8. September - Tag des offenen Denkmals
  • 31. Oktober - Geister-Spuk

Mitmachen, Staunen & Entdecken

Taucht in das Leben im Mittelalter ein. Es erwarten Euch tolle Aktionen zum Mitmachen:
  • Papier schöpfen
  • Riiterparcour mit Bogenschießen
  • Brot, Brötchen & Kuchen am Holzbackofen backen
  • Kochen über dem offenen Feuer
  • Talglampen herstellen & Kerzen gießen
  • Kettenanhänger aus Speckstein anfertigen
  • Filzen, Weben, Seilerei
  • mittelalterliche Spiele entdecken und selbst herstellen
Welche Angebote an welchem Terminen stattfinden, seht Ihr in unsererm Veranstaltungskalender weiter unten auf der Seite.

Mittelalter-Dorf (c)Maik Bohn/Pixelmobil

Eintrittspreise

Mittelalter-Dorf (Outdoorbereich)
Erwachsene 8,00 €
ermäßigt1 6,00 €
Familien2 21,00 €
Kinder bis 6 Jahre frei

1 Ermäßigungen erhalten Schüler (Grundschule bis Gymnasium), Studenten, Azubis, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte ab GdB 60 %
2 Familienkarten gelten für Eltern bzw. Großeltern mit eigenen schulpflichtigen Kindern bzw. Enkeln.
Bitte beachten Sie, dass der Eintritt in das Museum nicht im Eintritt für das Mittelalter-Dorf inkludiert ist.


Impressionen

Erste Einblicke in das Mittelalter-Dorf


Angebote für Schulklassen, Kindergärten und Horte

Ihr möchtet mit Eurer Schulklasse, Kindergarten- oder Hortgruppe das Mittelalter-Dorf erkunden? Kein Problem! Wir haben verschiedene thematische Programme, bei denen Euch mit Spiel und Spaß ein toller Tag zum Mitmachen, Staunen und Entdecken erwartet.

Alle unsere Angebote könnt Ihr HIER anschauen.

Mehr Informationen und Buchung:

Gästeservice
Telefon: 037291 3800
E-Mail: service@die-sehenswerten-drei.de