Grundschulklasse aus Großolbersdorf feiert Sommerfest im Kräutergarten auf der Burg Scharfenstein

06.08.2019

- Einladung zum Pressetermin am 21.8. -

Es duftet köstlich nach frischen Kräutern und grünt an allen Ecken. Die beiden Hochbeete im ehemaligen Burggarten stehen in voller Pracht. Die Schüler der dritten Klasse aus der Grundschule Großolbersdorf haben eine ganz besondere Beziehung zu den Beeten: In dem Projekt „Bunt und gesund – der essbare Burggarten“ haben sie die Kräuter gepflanzt, regelmäßig gegossen und dafür einen „Kräuter-Pass“ erhalten. Nun ernten sie die Früchte ihrer Arbeit bei einem Sommerfest am 21. August ab 9 Uhr im Mittelalter-Dorf. In verschiedenen Gruppen stellen die Kinder aus den Kräutern unterschiedliche Gerichte her, die anschließend gemeinsam verköstigt werden.