COVID-19: Die Sehenswerten Drei bleiben vorerst bis 19. April 2020 geschlossen

COVID-19: Die Sehenswerten Drei bleiben vorerst geschlossen
Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Situation bleiben Die Sehenswerten Drei mit Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein sowie Schloss & Park Lichtenwalde ab 14. März 2020 vorerst bis zum 19. April 2020 geschlossen. Sämtliche Sonderausstellungen sind ebenso geschlossen, Veranstaltungen und Führungen entfallen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team der Sehenswerten Drei
 
 

Die Sehenswerten Drei mit Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein sowie Schloss & Park Lichtenwalde sind auch zu Pfingsten durchgängig geöffnet

02.06.2017

Die Sehenswerten Drei mit Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein sowie Schloss & Park Lichtenwalde sind auch zu Pfingsten durchgängig geöffnet. Für die drei Sehenswürdigkeiten wurde heute ein Warnstreik durch die Gewerkschaft ver.di bekanntgegeben. Der Aufruf gilt für Pfingstsonntag, den 4. Juni 2017, zu den Öffnungszeiten von 9:30 bis 18:00 Uhr.

Der reguläre Geschäftsbetrieb für Besucher ist davon jedoch nicht beeinträchtigt. Alle Museen haben durchgängig und in vollem Umfang während des gesamten Pfingstwochenendes geöffnet. Ebenfalls finden alle Pfingstkonzerte regulär statt.

Alle drei Häuser sind somit geöffnet und heißen ihre Gäste herzlich willkommen.

Die Geschäftsführerin der Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH, Frau Patrizia Meyn, ist intensiv um eine Beilegung des Konflikts bemüht. Sie wird während des Warnstreiks persönlich vor Ort anwesend sein.