Augustusburg wird Welterbe. „Können Sie das bitte wiederholen?“

06.06.2019

Leider nein. Denn das ist doch etwas zu dick aufgetragen. Korrekt lautet die Nachricht: Die Mitglieder der Welterbekommission haben bei ihrer 43. Sitzung heute in Baku/Aserbaidschan die „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“ in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Das Jagdschloss Augustusburg ist mit dem Brunnenhaus im Wirtschaftshof als sogenanntes „assoziiertes Objekt“, also mittelbar, an dem Projekt beteiligt.



.