COVID-19: Die Sehenswerten Drei bleiben vorerst bis 19. April 2020 geschlossen

COVID-19: Die Sehenswerten Drei bleiben vorerst geschlossen
Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Situation bleiben Die Sehenswerten Drei mit Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein sowie Schloss & Park Lichtenwalde ab 14. März 2020 vorerst bis zum 19. April 2020 geschlossen. Sämtliche Sonderausstellungen sind ebenso geschlossen, Veranstaltungen und Führungen entfallen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team der Sehenswerten Drei
 
Wir bringen die sehenswerten Drei zu Ihnen nach Hause - Weitere Informationen HIER.

Auf Schloss Augustusburg in der Gewinnerspur: Schulklasse mit kreativster Wandzeitung gewinnt exklusive Veranstaltung

07.02.2017

Schloss Augustusburg

Am 29. April 2017 startet die neue Sonderausstellung „Luther & das Geheimnis des Cranach-Altars“ auf Schloss Augustusburg. Im Lutherjahr beschäftigt sich die Sonderschau mit den Spuren der Reformation in einer der ersten protestantischen Schlosskirchen Mitteldeutschlands.

Schulklassen der 2. bis 8. Klassenstufe dürfen sich auf das neue spannende museumspädagogische Angebot „Auf den Spuren von Martin Luther und Kurfürst August“ freuen. Für die ersten vier Klassen, die sich für dieses Angebot anmelden, sponsert die Sparkassenstiftung Mittelsachsen 100 Ausgaben des Comics „Martin Luther – Ein Mönch verändert die Welt“.
Das Programm startet ab 2. Mai 2017 und kann für 4,50 Euro pro Person ab sofort gebucht werden. Weitere Informationen unter http://www.die-sehenswerten-drei.de/lutherkids