50.000ster Besucher in Open-Air-Ausstellung "ALLTAGSMENSCHEN" in Lichtenwalde

08.08.2019

Die Open-Air-Ausstellung „Alltagsmenschen – Skulpturen von Christel Lechner“ in Lichtenwalde bei Chemnitz zählte am Donnerstag, den 8. August 2019, den nunmehr 50.000sten Besucher.
Nach vier Monaten Ausstellungslaufzeit gab es im barocken Schlosspark Grund zu feiern: Die 66-jährige Heidrun Bloi aus Dürrweitzschen bei Grimma hatte in Begleitung ihres Mannes Wolfgang (70) und ihrer Enkelin Fiona (14) die 50.000ste Eintrittskarte für die Sonderausstellung unter freiem Himmel gelöst. Patrizia Meyn, Geschäftsführerin der Augustusburg/Scharfenstein/ Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH, begrüßte die drei freudig Überraschten dazu persönlich und überreichte neben einem Blumenstrauß auch einen kulinarischen Gutschein für das Restaurant Vitzthum. „Wir waren im Winter schon einmal da und haben das wunderschöne Schloss besichtigt, nun mussten wir unbedingt im Sommer noch einmal herkommen um den tollen Barockpark anzuschauen“ schwärmt Heidrun und sagt, dass Sie schon ganz gespannt auf die „Alltagsmenschen“ ist. Mit ihren Enkelkindern unternehmen die beiden oft Ausflüge zu Schlössern und Burgen in der Umgebung und holen sich dabei auch die ein oder andere Anregung für ihren eigenen Garten.