Presseinformationen - Archiv

Die Sehenswerten Drei - Collage

Zum Sorbischen Frühling erstrahlt die Burg Scharfenstein mit neuem Burgladen in frischem Glanz

14.03.2018

Auf der Burg Scharfenstein wird am Wochenende des 17. und 18. März 2018 wie in jedem Jahr der Lenz mit dem „Sorbischen Frühling“ begrüßt. Passend dazu erstrahlt die Burg mit einem neuem Burgladen und erneuerter Beschilderung in Form von mittelalterlichen Fahnen in frischem Glanz. Alle Besucher sind mit der ganzen Familie an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr zum bunten Oster-Treiben und Erkunden des Burgladens eingeladen.

Sorbische Traditionen zum Kennenlernen und Ausprobieren

Im Burgmuseum präsentieren sich die Ostereiergestalter mit verschiedensten Ideen: von der Kratz- bis zu Wachstechnik, vom Hühner- bis zum Straußenei, umhäkelt oder stoffbezogen, ein Ei ist schöner als das andere. Sie zeigen den Besuchern auch verschiedene Kniffe und Tricks für zuhause, um selbst für die eigene Frühlingsdekoration kreativ zu werden. Im Burghof gibt es die ersten Frühlingsblüher und Steingartenpflanzen zu bewundern. Verschiedene Marktstände mit Stickerei-, Häkel- und Wollprodukten, geräucherter Salami und weiteren Leckereien laden zum Bummeln ein. Kleine Gäste können sich vor Ort ein T-Shirt individuell bedrucken lassen oder im Bastelhäuschen kleine Geschenke und Osterdekorationen anfertigen. In farbenprächtigen Gewändern zeigt der Trachtenverein Seidenwinkel e.V. traditionelle sorbische Lieder und Tänze mehrmals täglich im Festsaal.