Unsere bisherigen Projekte im Überblick

Seit über 25 Jahren widmet sich der Förderkreis Augustusburg der Erforschung, Erhaltung und Pflege des Schlosses. In dieser Zeit wurden viele Projekte erfolgreich umgesetzt und wir möchten Ihnen hier einen kleinen Überblick geben:
 
2012/13
  • Anschaffung von Figurinen des Kurfürsten August und seiner Frau als Ergänzung der Ausstellung im Schloss Augustusburg

2013  
  • 22. Agricola-Gespräch im Schloss Augustusburg: "Kurfürst August von Sachsen, der wissensdurstige Fürst und sein erfinderisches Gefolge"
   
2014  
  • Überarbeitung der Förderkreis-Struktur (Erweiterung um Burg Scharfenstein und Schloss Lichtenwalde)  

2015
  • Anschaffung einer "Leonardo da Vinci"-Flugschraube nach historischem Vorbild im Zuge der gleichnamigen Sonderausstellung auf Schloss Augustusburg
  • Anschaffung einer Sitzgarnitur für Besucher auf der Sonnenterrasse des Schlosses Augustusburg
  • Durchführung von Sonderführungen und Previews
  • Aufbau eines gezielten Marketings (Printmedien, Internet, u.v.m.)

2016
  • Unterstützung in der kulturellen Bildung/ museumspädagogischer Angebote der Sehenswerten Drei
  • Ausbau eines gezielten Marketings
2017
  • Unterstützung des Kids Clubs der Sehenswerten Drei "Die Zeitgeister"  als museumspädagogisches Projekt für Kinder und Jugendliche
  • Übernahme einer Baumpatenschaft für eine Lutherlinde auf dem Schloss Augustusburg im Rahmen des Projekts "Baumpatenschaft Lutherbäume 2017" des MDR Sachsen
  • Erfolgreiche Teilnahme am Ideenwettbewerb zur Nachwuchsgewinnung von Vereinsmitgliedern unter dem Motto "Mein Verein hat Zukunft"

2018
  • Erarbeitung und Ausrichtung der Veranstaltungsreihe "Kurfürstliche Landpartie", welche in regelmäßigen Abständen auf Schloss Augustusburg stattfindet und um die Kulinarik zu Kurfürst Augusts Zeiten und den Geschichten dahinter, welche sich auf dem damaligen Jagd- und Lustschloss zugetragen haben, berichtet
  • Unterstützung der Sommer-Akademie zum Thema "Manga-Workshops" mithilfe der enviaM durch die Sponsoringfibel

2019
  • Erarbeitung und Ausrichtung der Veranstaltungsreihe "2. Kurfürstlichen Landpartie"
  • Unterstützung von "Bunt und gesund - der essbare Burggarten" mithilfe der Förderung durch die enviaM
  • Unterstützung der Sommer-Akademie zum Thema "Wasser Marsch" mithilfe der Sparkassen-Stiftung Mittelsachsen

kontinuierlich  
stetiger Erfahrungsaustausch mit anderen Schlössern (u.a. Klippenstein) und Förderkreisen (u.a. Scharfenstein)