Lichtenwalder Musiknacht - Die große Operetten-Gala

Schloss & Park Lichtenwalde: 01.08.2020, 20:00 Uhr  | Musik

Die große Operetten-Gala:
Auch nach über 100 Jahren fasziniert die Operette immer noch mit ihren unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen und schon hellt sich die Stimmung auf. Man möchte singen, ist einfach hingerissen von den Liedern. Genau das tun die Mitglieder des Gala Sinfonie Orchesters mit Können, kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit. Sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit international bekannten Solisten und dem Johann Strauß Ballett wird die schier überschäumende Melodienfülle der bekanntesten Operettenkomponisten an diesem Abend wieder lebendig.

Romantisch barocke Atmosphäre im Schlosspark:
Ergänzt wird das Programm mit den Darbietungen der Tanzschule Köhler-Schimmel aus Chemnitz, die das Publikum zum Tanz unter dem Sternenhimmel einladen. Im Vorfeld des Konzertes und auch während der Pause steht es dem Publikum frei, durch das großzügige Parkgelände zu lustwandeln. Mit Einbruch der Dämmerung erhellen zahlreiche Fackeln den romantischen Park und laden zu einem kleinen Spaziergang durch die Sommernacht ein. Zum grandiosen Abschluss verzaubern die Schönburger Fahnenschwinger mit ihrer besonderen Schwarzlicht-Show.

Einlass: ab 18:30 Uhr
Uhrzeit: 20:00; voraussichtlich bis 23:30 Uhr
Tickets: VVK Platzkarten 20,00 € / AK 25,00 €

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.miskus.de
sowie unter Tel.: 03737 783222 oder 037207 651240

Tickets sind erhältlich:
  • Rochlitz, Tourist-Info, Burgstraße 6, Tel. 03737 7863620
  • Hainichen, Miskus, Georgenstraße 19, Tel. 037207 651240 
  • in allen Freie-Presse-Shops in Ihrer Nähe oder im Onlineshop unter www.freiepresse.de/meinticket
  • allen SZ-Treffpunkten und Servicepunkten und unter www.sz-ticketservice.de
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Mittelsächsischen Kultursommer und der Gemeinde Niederwiesa.