ENTFÄLLT: Symposium Kulturelle Bildung

Schloss Augustusburg: 18.10.2018 - 19.10.2018, 09:30 - 17:00 Uhr  | Events

ACHTUNG! Die Veranstaltung entfällt!


All we need is change - Kulturelle Bildung und Veränderungsprozesse in Kulturbetrieben


"Nichts ist so beständig wie der Wandel" - Heraklit

Jede kulturelle Einrichtung sieht sich heute vor neuen Herausforderungen. Das Rezeptionsverhalten
des Publikums ist einem grundlegenden Wandel unterworfen, ebenso die Erwartungen an Ausstellungen,
Theateraufführungen oder Museen haben sich spürbar gewandelt.
Das Symposium auf Schloss Augustusburg lädt ein, gemeinsam eine Definition für kulturelle Bildung
zu finden. Welche Konzepte, Ansätze, Trends, Modelle, Ideen sind auf den verschiedenen Ebenen
unter den verschiedenen Voraussetzungen vorwärtsweisend? Wie können die Zielgruppen Kinder,
Jugendliche, junge Erwachsene auch in Zukunft erreicht werden? Was konkret ist unter „lebenslangem
Lernen“ zu verstehen und welche Konzepte führen zum Erfolg? Welche besonderen Bedingungen stellen sich
unterschiedliche Regionen unter Berücksichtigung des Destinations-Begriffs und touristischer Angebotsprofile?
Das Symposium Kulturelle Bildung richtet sich unter anderem an Museumsdirektoren/innen,
Museumspädagogen/innen, Museologen/innen, Bildungsbeauftragte und Pädagogen/innen.

Hinweis: Einladung mit Programm und Rückmeldung zur Teilnahme entnehmen Sie bitte den untenstehenden Pdf-Dateien.

Teilnehmergebühr: 85,- €  (65,- € für Mitglieder des Vereins Schlösser und Gärten Deutschland e.V.)

Anmeldung:
per Post an: Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH, 09573 Augustusburg
per E-Mail an: ramona.lehmann(at)die-sehenswerten-drei.de