Banner Mythos Ritter
Die Geschichte der Ritter fasziniert uns Menschen schon seit langer Zeit. Tugendhafte edle Krieger, hoch zu Pferd in glänzenden Rüstungen, mit eigener Burg, Reichtum und endlosen Ruhm. Aber halt: Vielleicht sah die Realität gar nicht so rosig aus wie wir glauben?

 
In der Sonderausstellung wird die bis heute mit vielen Sagen und Legenden umwobene Welt der Ritter für Groß und Klein erlebbar gemacht. Dabei werden verschiedene lebendige Szenerien aus dem Leben eines Ritters wie Ritterschlag, Turnier oder Kampf mit lebensgroßen Figuren gezeigt. Auch von den Grafen von Einsiedel, in deren Familienbesitz sich die Burg Scharfenstein fast ein halbes Jahrtausend befand, wird eine nach historischem Vorbild rekonstruierte Rüstung ausgestellt.


Zum Mitmachen laden eine interaktive Fotowand mit mittelalterlichen Kostümen und ein begehbares Turnierzelt ein. Zudem kann an einer Magnetwand selbst versucht werden, einen Ritter standesgemäß zu kleiden. Und beim Anheben eines Kettenhemdes wird einem schnell bewusst, wie schwer ein Ritter doch zu tragen hatte.

 

Eintrittspreise

 
Sonderausstellung
inkl. Burgmuseum + Turm
Kombiticket4
Sonderausstellung + Mittelalter-Dorf

inkl. Burgmuseum + Turm
Erwachsene: 8,00 € 15,00 €
ermäßigt1: 6,00 € 11,00 €
Schülergruppen2: 3,00 €  -
Familien3: 21,00 € 40,00 €
Kinder bis 6 Jahre: frei frei


1 Ermäßigungen erhalten Schüler (Grundschule bis Gymnasium), Studenten, Azubis, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte ab GdB 60 % unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises.
2 Gilt für Besuche im Klassenverband ab 10 Schülern der 1.-12./13. Klassenstufe. Pro 10 Schüler hat eine Begleitperson freien Eintritt.
3 Familienkarten gelten für Eltern/Großeltern mit eigenen schulpflichtigen Kindern/Enkeln.
4 Das Kombiticket ist nur an den Öffnungstagen des Mittelalter-Dorfs erhätlich.
 

JETZT TICKETS SICHERN

EINFACH ONLINE!




MUSEUMSPÄDAGOGISCHES ANGEBOT

FÜR SCHULKLASSEN, HORTE UND KINDER(GARTEN)GRUPPEN

Gepanzerte Tapferkeit – Das Leben der Ritter
Der Weg bis zum Ritterschlag und späteren Vergünstigungen war lang und schwer. Wie wurde man eigentlich ein Ritter? Und was gehörte zu deren Aufgaben und Pflichten? Wem ein Ritter diente und welche einzigartigen Kleidungsstücke er trug, beleuchten wir gemeinsam in einem spannenden Rundgang. Im anschließenden Kreativteil stellt jeder sein eigenes Schwert oder Glücksamulett her.

Voranmeldung notwendig!
Dauer: 1,5 h
Teilnehmerzahl: 10 – 25 
Altersstufe: 6 - 13 Jahre
Preis: 4,50 € p. P.

Lehrplanbezug:
Grundschule: Sachunterricht, Kl. 1–4
Oberschule: Geschichte, Kl. 5–6
Gymnasium: Geschichte, Kl. 5–6