Heiraten auf Schloss Augustusburg

Wir trauen Sie!

Heiraten auf Schloss Augustusburg
„DIE SEHENSWERTEN DREI“ bieten gemeinsam mit dem jeweiligen Standesamt einen exquisiten Rahmen für Ihren „schönsten Tag“ im Leben. Eine einzigartige Hochzeitsatmosphäre erwartet Sie und Ihre Gäste. Nach der Zeremonie sind ein Orgelkonzert, ein historischer Sektempfang im Brunnenhaus oder auch eine separate Führung möglich – wir beraten Sie gern zur Gestaltung Ihres Festes.

Auf Schloss Augustusburg schließen jährlich mehr als 100 Paare den Bund fürs Leben. Für standesamtliche Trauungen stehen neben dem festlichen Trausaal (behindertengerecht) weitere atemberaubende Räumlichkeiten zur Verfügung.

Schritt 1 zu Ihrem Glück - die Raumbesichtigung

Für Raumbesichtigung und Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin mit dem Gästeservice des Schlosses:

Telefon: 037291 3800 / E-Mail: service@die-seheswerten-drei.de

Alle aufgeführten Preise gelten bis zum 31.12.2018.
 

Trausaal Schloss Augustusburg

Der Trausaal

barrierefrei

...mit wertvoller Renaissancedecke war einst die Wirkstätte des Amtsmannes im Wirtschaftshof.

Sitzplätze: max. 40
Nutzungsgebühr: 250,- €


Venussaal Schloss Augustusburg

Der Venussaal

Umgeben von der einzigartigen Raumausmalung „Venusberg“ und im Schein der Kerzen ist eine Trauung besonders romantisch.
Präsent und Beurkundung runden diese Zeremonie ab.

Sitzplätze: max. 25
Nutzungsgebühr: 450,-€


Hasensaal Schloss Augustusburg

Der Hasensaal

barrierefrei

Für große Gesellschaften bietet der repräsentativste Saal des Schlosses mit seinen Malereien der „Verkehrten Welt“ des Hofmalers Heinrich Göding ein besonderes Ambiente.

Sitzplätze: max. 140
Nutzungsgebühr: 420,- €


Trausaal Augustusburg

Das Brunnenhaus

barrierefrei

...beeindruckt mit einem handwerklich meisterhaften Göpelwerk, unter dem fast zehn Meter großen Kammrad kann ganz rustikal geheiratet werden; besonders gut für Bikerhochzeiten geeignet.

Sitzplätze: max. 60
Nutzungsgebühr: 500,- €


Brunnenmeistertrauung Augustusburg

Die Brunnenmeister-Trauung

Für Trauungen im ganz kleinen Rahmen steht der „Brunnenmeister“ bereit. Nach dem Ja-Wort wird die Ehe mit einem guten Schluck „Brunnenwasser“ besiegelt.

Sitzplätze: max. 8
Nutzungsgebühr: 350,- €
(inkl. „Brunnenhebe“)


Schritt 2 zu Ihrem Glück - Die Anmeldung

Die Vergabe der Eheschließungstermine erfolgt im Standesamt der Stadt Augustusburg, Schlossstraße 1, 09573 Augustusburg.

Telefon: 037291 122715 / E-Mail: standesamt(at)augustusburg.de

Öffnungszeiten des Standesamtes:
Mo: 9:00 – 12:00 Uhr
Di: 9:00 – 12:00 Uhr / 13:00 – 18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9:00 – 12:00 Uhr / 13:00 – 16:00 Uhr
Fr: nach telefonischer Vereinbarung

Mehr Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte der Hochzeits-Infomappe, welche im rechten Seitenbereich zum Download zur Verfügung steht.


Schritt 3 - Einreichung des Frage- und Bestellbogens

→ an den zentralen Gästeservice des Schlossbetriebes:

E-Mail: service@die-sehenswerten-drei.de
Post: ASL Schlossbetriebe gGmbH, Schloss 1, 09573 Augustusburg
Fax: 037291 38024

Sobald der Bogen vorliegt, erhalten Sie eine Raumnutzungsbestätigung.
Eine Rechnung für die Raumnutzung erhalten Sie ca. 6 Wochen vor dem Eheschließungstermin.

Zur "Abrundung" der Trauung können Sie im Gästeservice folgende Leistungen buchen:

Heiraten auf Schloss Augustusburg

Brunnenhebe
Nach der Trauung wird die Hochzeitsgesellschaft ins Brunnenhaus geführt und erfährt dabei allerlei Interessantes über das Funktionieren eines meisterlichen Göpelwerks. Anschließend prüft das Hochzeitspaar das „Brunnenwasser“ auf seine Qualität. Ist es wohlschmeckend, wird die Runde für alle Gäste freigegeben und die Ehe mit diesem prickelnden Tröpfchen gesegnet.
Dauer: ca. 30 Minuten  |  Preis: ab 100,- €


Orgelkonzert
Eine Besichtigung der Schlosskirche mit ihrem berühmten Altarbild von Lucas Cranach d. J. inklusive einem kleinen Orgelkonzert.
Dauer: ca. 30 Minuten  |  Preis: ab 120,- € (bis 60 Personen)


Schlossführung
Gäste der Hochzeitsgesellschaft können sich gern einer der mehrmals täglich stattfindenen, öffentlichen Schlossführung (50 Min.) anschließen.
Auch eine separate Führung zu einem anderen Zeitpunkt ist für die Hochzeitsgesellschaft möglich.
Dauer: 50 Minuten  | Preis: ab 60,- €


Motorrad- oder Schlossmuseum
Während das Brautpaar den Fototermin wahrnimmt, kann die Hochzeitsgesellschaft das Motorrad- oder Schlossmuseum besichtigen:
Unsere Sonderpreise: bis 30 Personen 50,- €/bis 40 Personen 70,- € / bis 50 Personen  90,- €
(regulär 6,- € pro Person; Alle Preise für den Museumseintritt sind USt.-frei.)

weitere Möglichkeiten auf Schloss Augustusburg


Eheerneuerung
Sie sind glücklich verheiratet, in Ihrer Ehe gemeinsam durch viele Höhen und Tiefen gegangen und
möchten gern ein zweites Mal „Ja“ zueinander sagen? Dann können Sie Ihr Eheversprechen im Rahmen einer kleinen feierlichen Zeremonie erneuern. Zum Ehejubiläum noch einmal „Ja“ zueinander sagen, sich dabei vielleicht sogar noch einmal Ringe an den Finger stecken, erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Dauer: 25-30 Minuten | Preis: 250,- € (inkl. Urkunde)


Namensweihe

Es ist Ihnen nicht möglich, Ihr Kind taufen zu lassen, da Sie keiner Religionsgemeinschaft angehören? Sie möchten dennoch gern, dass Ihnen liebe Verwandte oder Freunde bei der Erziehung hilfreich zur Seite stehen und Ihr Kind auf seinem Lebensweg begleiten? Dann können Sie im Rahmen einer kleinen feierlichen Namensweihe die Paten für Ihr Kind benennen und verpflichten.
Dauer: 25-30 Minuten | Preis: 250,- € (inkl. Urkunde)
 

Gastronomie

Schloss Augustusburg verfügt über zwei gastronomische Einrichtungen: das Schlossrestaurant mit großem Saal und weiteren Räumen für kleinere Gesellschaften und den „Augustuskeller“, ein uriges Kellerrestaurant.

Schlossgaststätte / Augustuskeller
Frau Kathrin Reuter, Tel.: 037291 6375 (Schlossgaststätte) / 037291 20740 (Augustuskeller)
E-Mail: info(at)schlossgaststaette-augustusburg.de / info(at)augustuskeller-augustusburg.de